werkstatt.jpg
spanien.jpg

Auszubildende

Voraussetzungen für eine Teilnahme an einem Auslandspraktikum

Teilnehmen können Auszubildende aller Berufsrichtungen in dualer oder schulischer Berufsausbildung. Das Auslandspraktikum kann während deiner Ausbildungszeit und bis zu 12 Monate nach deiner Abschlussprüfung stattfinden.

Die Zustimmung deines Ausbildungsbetriebes und der Berufsschule oder des Berufskollegs / der Fachschule ist erforderlich.

Wir empfehlen eine Teilnahme ab dem 2. Ausbildungsjahr. Dann hast du dich schon in deinen Ausbildungsbetrieb eingewöhnt, in die Ausbildung eingefunden und erste Erfahrungen in deinem Berufsfeld gesammelt.

Aufenthaltsdauer:

  • bei von uns geplantem Aufenthalt: 4 Wochen
  • bei von dir selbst geplantem Aufenthalt: 3 bis max. 8 Wochen

Mindestalter: 18 Jahre

Sprachkenntnisse: gute Grundkenntnisse in Englisch

Eine Bewerbung ist jederzeit möglich. Plätze nach Verfügbarkeit. Wir benötigen eine Vorlaufzeit von ca. 12 Wochen.

Europe For You verwendet Cookies, Google Analytics und andere Technologien. Durch die Nutzung dieses Online Portfolios erklären Sie sich damit einverstanden