europass1.jpg
kindergarten.jpg

Österreich

Praktikumstermine nach Vereinbarung

Die angegebenen Zuschüsse und Eigenanteile sind jeweils Richtwerte für einen Aufenthalt von 4 Wochen und können sich nach individuellen Wünschen verändern. Sie werden je Aufenthalt individuell berechnet.

 

Auch wenn Österreich uns sprachlich sehr nahe ist, gibt es viele Unterschiede zu unserer Ausbildung und Arbeitsweise die man entdecken kann. Als Beispiel sei hier nur der Bereich der Bäcker und Konditoren genannt. Dies gilt aber auch für viele andere Bereiche aus Verwaltung, Handwerk, Erziehung oder Pflege.

Österreich ist für Auszubildende gut geeignet, für die Fremdsprachen nicht so leicht zu erlernen sind.

WienSchloss Schönbrunn, Wien

Wien ist die Hauptstadt von Österreich mit einer langen und umfangreichen Historie. Trotz seiner Größe mit rund 1,9 Mio Einwohnern ist die Stadt heimelig geblieben. Es gibt noch viele alte Häuser, Hinterhöfe, Kaffee's und Gaststätten, die es zu entdecken gilt. Neben einem großen Zoo in der Nähe von Schloss Schönbrunn, gibt es viele weitere historische Bauwerke und Museen die man besichtigen kann.

Die Lage an der Donau bietet die Möglichkeit zu Schiffsausflügen. So kann man z.B. eine Tagestour stromabwärts nach Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei, machen. Stromaufwärts kann man Ausflüge nach Dürnstein oder Stift Melk in der Wachau unternehmen. Aber auch in der näheren Umgebung gibt es Vieles zu besichtigen.

Ein spannender und interessanter Aufenthalt ist so sicher.

Leistung: Doppelzimmer mit Selbstversorgung, Reise bis 275,00 €
Kosten: Der Aufenthalt wird aus Mitteln des Programmes Erasmus+ mit rund 1.227 € gefördert. Dein Eigenanteil beträgt ca. 400,00