Praktikum auf Island

Dänemark

Praktikumstermine nach Vereinbarung

Der angegebene Zuschuss ist ein Richtwert für einen Aufenthalt von 4 Wochen und kann sich nach individuellen Wünschen verändern. Kosten und Zuschuss werden je Aufenthalt individuell berechnet.

Unterkunft: Apartment mit anderen Parktikanten
Förderung: Der Aufenthalt wird aus Mitteln des EU-Programmes Erasmus+ mit rund 1.989 € (für 4 Wochen) gefördert.

 

Aalborg

AalborgAalborg ist die nördlichste Großstadt Jütlands und hat ca. 120.000 Einwohner. Die erste Erwähnung erfolgte bereits um ca. 1342. Aalborg wird auch das Paris des Nordens genannt. Hier treffen viele architektonische Meisterwerke auf dänischen Hyyge (Gemütlichkeit / Herzlichkeit). Die stadt ist ein bisschen trubelig mit vielen jungen Leuten.

Am Rande des Stadtgebietes gibt es Ausgrabungen aus der Wikingerzeit (Lindholm Høje). Aber auch sonst hat Aalborg viel zu bieten.  Es ist auch nicht weit nach Skagen wo Nord- und Ostsee zusammentreffen.

Aalborg ist etwas außerhalb des Mainstreams für Praktika. Dadurch ist ein Aufenthalt aber besonders reizvoll. Du kannst eine andere Seite von Europa erleben.

Es gibt eine moderne Infrastruktur. Die Arbeitssprache in deinem Praktikum wird Englisch sein.